Photovoltaik-Hauskraftwerk

Strom erzeugen, speichern, selbst verbrauchen

Das TEP-Photovoltaik-Hauskraftwerk ermöglicht eine dezentralisierte Energieversorgung auf dem Dach oder an der Fassade ihres eigenen Wohnhauses oder Wohnquartiers. Damit profitieren Sie von mehr Nachhaltigkeit und niedrigeren Energiekosten. Sie erzeugen Strom mit der Photovoltaik-Anlage und speichern ihn in einem Batteriespeicher, bis Sie ihn benötigen. So machen Sie sich unabhängiger von Energieanbietern und immer weiter steigenden Stromkosten. Im Jahresdurchschnitt können Sie so bis zu 70 % Ihres Stroms selbst erzeugen. An sonnigen Tagen könnten das, in Abhängigkeit vom Verbrauch, sogar bis zu 100 % sein. Durch die Einbindung von Elektromobilitätsanwendungenoder Smarthome-Technologien können Sie den Eigenbedarfsanteil noch weiter erhöhen nutzen. Weiter können Sie, je nach lokalen Einspeisebedingungen des Energieanbietern, noch weiteren StromĂĽberschuss in das Stromnetz einspeisen. 

Für die Realisierung Ihres Photovoltaik-Hauskraftwerks setzt die TEP auf höchste Sicherheitsstandards und verwendet Glas-Glas-Solarmodul-Technologie sowie auf Produkte und Technologie „Made-in-Germany“.

Dienstleistungen des TEP-Teams

  • Erfassung des aktuellen Energiebedarfs und Analyse des aktuellen Energieverbrauchs sowie der Energieverbraucher
  • Bestimmung der Größe der Photovoltaik-Anlage 
  • Auslegung des Batteriespeichers 
  • Erstellung einer Wirtschaftlichkeitsprognose
  • Errichtung und Inbetriebnahme der Anlage durch das TEP-Installationsteam
  • Anlagen- und Gerätemonitoring durch das TEP-Serviceteam
  • Wartungs- und Servicedienstleistungen

Funktionalitäten TEP-Photovoltaik-Hauskraftwerk

  • Einbindung von elektrischen und thermischen Verbrauchern (Warmwasseraufbereitung)
  • Intelligentes Energiemanagement und Auswertungstool
    • Die AuswertungsĂĽbersicht stellt die Energiebilanz fĂĽr einen gewĂĽnschten Zeitabschnitt dar. Sie ermöglicht Analysen von Erzeugung, Verbrauch und Eigenverbrauch sowie der Batterienutzung
    • Die Verbraucherbilanz gibt einen Ăśberblick ĂĽber Betriebszeit, – dauer und, wenn eingesetzt, den Verbrauch der automatisch gesteuerten Geräte im Energiemanagement sowie den dabei eingesetzten Energiemix von Solarenergie, Batterienutzung und Netzstrombezug
  • Notstromversorgung bei Stromnetzausfall
  • Vorbereitung fĂĽr Elektromobilität 

TEP ist zertifizierter Installateur fĂĽr Batteriespeichersysteme

Durch das von Batteriesystem-Herstellern, wie E3/DC GmbH und sonnen GmbH, qualifizierte und zertifizierte TEP-Personal ist es möglich, eine fachgerechte Planung, Installation und sichere Inbetriebnahme von Batteriesystemen zu gewährleisten. TEP liefert auf die Anwendung hin angepasste Batteriesystem-Lösungen für Eigenheime, kommerzielle aber auch industrielle Anwendungen.